Berufsbörse „Café Beruf“ am 21. März 2019 für Jg. 8 und 9

Die diesjährige Berufsbörse Café Beruf der Wilhelm-Leuschner-Schule findet am Donnerstag, den 21.03.2019 statt. Diese berufliche Informationsveranstaltung ist für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9, unabhängig vom angestrebten Schulabschluss, verpflichtend. Die Unterstützung der Eltern beim Berufsfindungsprozess ist von erheblicher Wichtigkeit,daher würden wir uns sehr freuen, Sie, liebe Eltern, auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können. Gemeinsam mit Ihren Kindern haben Sie hier Gelegenheit, bei den anwesenden Firmen Informationen über freie Lehrstellen und die dafür erforderlichen Voraussetzungen zu erhalten.

Das Programm für Jahrgang 8 und 9:

16.00 – 16.10 Uhr   Begrüßung in der Aula

16.10 – 17.30 Uhr   Schülerinnen  und Schüler des Jahrgangs 8 erkunden die Berufsbörse

17.30 – 19.00 Uhr   SchülerInnen des Jahrgangs 9 erkunden die Berufsbörse

Die Berufsbörse stellt einen wichtigen Meilenstein in der Berufsorientierung dar und ist Teil des Berufsorientierungskonzepts unserer Schule. Alle Schülerinnen und Schüler erhalten im Vorfeld der Berufsbörse Fragebögen, die ihnen beim Kontakt mit den Firmen- und Schulvertretern Hilfestellung geben sollen. Diese Bögen müssen vollständig bearbeitet und anschließend bei der Klassenlehrerin / beim Klassenlehrer abgegeben werden. Um Informationen zum Thema „Ausbildung“ nicht nur auf theoretischer Ebene zu transportieren, wird es auch praktische Angebote geben. Die Besucher können hier im aktiven Handeln Erfahrungen sammeln und Informationen zu Ausbildungsinhalten zahlreicher Ausbildungsberufe einholen.

Die Gruppen des Jahrgangs 8 werden bei ihrem Rundgang von Schülermentoren des Jahrgangs 10 begleitet.

Zum Download stehen hier Elternbriefe, ein Schülerfragebogen für Jahrgang 8 und ein Protokollzettel für Jahrgang 9 zur Verfügung: