Informationen zu WP1 ab Jahrgang 9

Wahl eines weiterführenden Kurses im 1. Wahlpflichtbereich für den Jahrgang 9 Schuljahr 2020 / 2021

Liebe Schüler*innen und liebe Eltern der Klassen 8,

auf dieser Seite findet ihr /  finden Sie alles zu WP 1,

-kurze Informationen zum Wahlverfahren

-das Kursangebot für den Wahlpflichtunterrichts, der im  Jahrgang 7 begonnen wurde.

-den Einwahlvordruck WP 1

Nach zwei Unterrichtsjahren soll jetzt neu gewählt werden.

Die begonnene 2. Fremdsprache, Spanisch, Latein oder Französisch, kann selbstverständlich bis Klasse 10 weiter gelernt werden.

Das ist der Regelfall für Schüler*innen, die die Eingangsphase der Oberstufe anstreben.

Die neugewählten anderen Kurse werden in der Regel wöchentlich mit drei Stunden gehalten und sind für ein Jahr konzipiert. Am Ende der Klasse 9 erfolgt –   außer in der Fremdsprache –  eine neue Wahl für Klasse 10.

Schüler*innen, die auf den Hauptschulabschluss zustreben, wird dringend geraten, das Wahlpflichtfach „Vorbereitung auf die Hauptschulprüfung“ anzuwählen.

Bei der Entscheidung für ein Wahlpflichtfach sollten Neigung und Begabung, Abschlusswunsch und Berufsabsicht berücksichtigt werden.

Die Klassenlehrer*innen und Fachlehrer*innen stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Wir versuchen nach Möglichkeit alle Wünsche zu erfüllen.

Trotzdem könnte es vorkommen, dass ein Kurs überbelegt ist oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden kann.

Daher ist es dringend notwendig, dass auch der 2. und 3. Wunsch gut überlegt und angegeben wird (ausgenommen bei Weiterführung der 2. Fremdsprache)

Schreibt/ Schreiben Sie also bei Neuwahlen eine 1 (Erstwunsch), eine 2  (Zweitwunsch) und  eine 3 (Drittwunsch) in die entsprechenden Felder. Bitte nicht ankreuzen.

Bitte schicken Sie den Einwahlvordruck WP1 bis spätestens Donnerstag, 30.04.2020 ausgefüllt und unterschrieben per Mail zurück an die Klassenleitung.