„Interessenswerkstatt“ ab 04.02.19 für ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus Jg. 8

Am 4. Februar 2019 startet für ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 8  die „Interessenswerkstatt“, ein 10-tägiges Berufsorientierungsprogramm des Bundesinstitutes für Berufsbildung (BiBB). Die Wilhelm-Leuschner-Schule kooperiert mit dem Bildungswerk der nordhessischen Wirtschaft gGmbH (BWNW) in Kassel-Bettenhausen, Lilienthalstraße 146. Das BWNW seinerseits kooperiert mit der Deutschen Angestellten-Akademie und dem Bildungszentrum Handel und […]

» Weiterlesen

Betriebspraktikum im Jahrgang 8

Am Montag, den 5. März 2018 hat für 120 Achtklässler der Wilhelm-Leuschner-Schule das Betriebspraktikum begonnen. Es dauert drei Wochen und endet am 23. März. Gemäß Erlass zur Ausgestaltung der Berufs- und Studienorientierung (vom 8. Juni 2015) wurden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht auf das Betriebspraktikum vorbereitet. Darüber hinaus haben die […]

» Weiterlesen

Berufsinformationstag bei Volkswagen am 22.09., Jahrgang 8 ist dabei

Infos zu Ausbildungsberufen aus erster Hand Am Freitag, 22. September 2017 besuchen die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 das Volkswagenwerk in Baunatal beim Berufsinformationstag der Volkswagen Akademie. Vor Ort wird es einen einführenden Vortrag, Führungen durch das Ausbildungszentrum und Einblicke in zehn verschiedene Berufe geben. Fachleute für Gespräche stehen zur […]

» Weiterlesen

Lola holt Platz 1 beim Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“

Bereits zum achten Mal veranstaltete SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen den Schülerwettbewerb „Der beste Praktikumsbericht“. Die Jury bestand aus regionalen Repräsentanten von Schule und Betrieben. In der Kategorie „integrierte Gesamtschule“ holte Lola Dietrich von der WLS den ersten Platz. Sie hatte ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum im März 2017 beim der Skyline Medien Verlag FRIZZ […]

» Weiterlesen

Berufsorientierung: Elternabend im VW-Werk Kassel

Die Berufswahl von Jugendlichen wird maßgeblich durch ihre Eltern beeinflusst. Eltern sind wichtigste Ansprechpartner ihrer Kinder, und deshalb gehören sie zu den Erfolgsfaktoren eines gelingenden Übergangs Schule – Beruf dazu. „Aber warum sollte ein Elternabend zur Berufsorientierung immer in der Schule stattfinden?“, haben sich die beiden OloV-Koordinatoren (OloV = Optimierung […]

» Weiterlesen
1 2 3