Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 2.05.2022/ Übersicht Quarantäneregeln ab 29.04.2022

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 02.05.2022 gelten für den Schulbetrieb veränderte Regelungen, u.a. zum Wegfall der Testpflicht, den kostenfreien Tests zur freiwilligen Testung Zuhause sowie zur Verkürzung der Absonderungspflicht im Infektionsfall.

Nähere Informationen dazu können Sie/ könnt ihr dem Schreiben des Kultusministeriums von heute entnehmen.

Dort wird auch mitgeteilt, dass das Land Hessen allen Schülerinnen und Schülern bis zu den Sommerferien 2022 weiterhin Antigen-Selbsttests zur Verfügung stellt, mit denen ihr euch im häuslichen Umfeld und damit außerhalb der Schulzeit testen könnt. Vorgesehen sind zwei Tests pro Woche, die in 5er-Verpackungen ausgegeben werden und mit nach Hause genommen werden sollen. Sie sollen Zuhause unter Beachtung der Testanleitung gelagert und durchgeführt werden. Dieses Angebot ist freiwillig. Sollten Sie, liebe Eltern, nicht wünschen, dass wir Ihrem Kind Tests aushändigen, teilen Sie uns dies bitte über einen Anruf im Sekretariat der Schule mit.

Die Testpakete für die freiwillige Testung Zuhause enthalten jeweils 5 Tests. Jede Schülerin/ jeder Schüler erhält von uns am Montag, 2.05.2022 ein solches Testpaket. Sollte Ihr Kind an diesem Tag nicht in der Schule sein, kann das Testpaket am Fenster des Sekretariats abgeholt werden, sobald das Kind wieder in der Schule ist. Die weiteren Ausgabetermine teilen wir Ihnen über die Homepage mit, immer wenn weitere Tests eingetroffen sind.

Bitte nicht vergessen, dass in Bus und Bahn weiterhin Maskenpflicht gilt!

Das Schulleitungsteam