Handynutzungsordnung ⤓

Mobile elektronische Geräte, z.B. in Form von Handys und Smartphones, erleichtern uns die Kommunikation, sie unterstützen uns bei der Informationssuche und leisten Hilfe beim Gestalten von Dokumenten, Ton- und Videoaufnahmen. Sie sind für uns als Pädagoginnen und Pädagogen Unterrichtsgegenstand, aber auch Lehrmittel, um SuS zu medienkompetenten Jugendlichen zu erziehen, die sich in einer global vernetzten Welt orientieren und passende Wissensquellen erschließen können. Mobile elektronische Geräte können eine Bereicherung für das Schulleben und den Unterricht sein. Leider bergen sie auch viele Gefahren. Damit wir unsere SuS vor Missbrauch schützen und das respektvolle Miteinander auch im Umgang mit neuen mobilen Geräten gewährleisten können, wird die Schulordnung um diese Handynutzungsordnung ergänzt.