AG-Angebote im 1. Halbjahr

Auch in diesem Schuljahr kann die Wilhelm-Leuschner-Schule wieder ein vielfältiges AG-Angebot anbieten. Hier können Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge ihre persönlichen Neigungen und Fähigkeiten entwickeln, neue Erfahrungen sammeln und Schule anders erleben:

  • Die AGs finden von Montag bis Freitag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt.
  • Da der Pflichtunterricht spätestens nach der 8. Stunde, also um 14.30 Uhr endet, können alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule dieses interessante AG-Angebot wahrnehmen.
  • Anschließend können alle AG-Teilnehmer direkt von der Schule die Rückfahrt nach Hause antreten. Die Abfahrtsorte und -zeiten der Busse werden per Aushang bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen

  • Die Wilhelm-Leuschner-Schule gehört zu den hessischen Schulen mit „Pädagogischer Mittagsbetreuung“. Dies bedeutet, dass die Teilnahme an den nachmittäglichen Veranstaltungen grundsätzlich freiwillig ist.
  • Die Anmeldung für die AGs erfolgt zu jedem Halbjahr neu per Einwahlzettel mit Unterschrift der Eltern.
  • Nach einer erfolgten Anmeldung ist eine regelmäßige Teilnahme für dieses Schulhalbjahr verbindlich. Ein Fehlen muss schriftlich durch die Eltern entschuldigt werden
  • Wer die AG im 2. Schulhalbjahr nicht fortführen kann oder will, muss sich rechtzeitig vor Halbjahresende noch vor den Weihnachtsferien bei der AG-Leitung abmelden.