Entlassfeier 2019 (AK19)

Am 19. Juni fand die große Entlassfeier für die Hauptschülerinnen und -schüler der neunten Klassen und die Zehntklässler der Klassen 10a bis 10e statt. Als Veranstaltungsort wurde erstmalig nicht die Aula, sondern die Sporthalle der Wilhelm-Leuschner-Schule ausgesucht, weil hier das Platzangebot durch die Tribüne und die Hallenfläche deutlich größer war.

Die Tribüne war gut gefüllt, auf Stühlen vor der Tribüne saßen die Entlassschüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern. Das Programm der Feier war bunt und vielfältig und reichte von Gesangs- und Theaterbeiträgen über nicht immer ernst gemeinte Filmbeiträge bis hin zu verschiedenen Gruß- und Dankesworten. An vielen Stellen des Abends wurde es sentimental. Es floss die eine oder andere Träne, denn fünf oder sechs Jahre an der WLS sind eine lange Zeit mit vielen Erlebnissen, Eindrücken und Erinnerungen. Diese Schulzeit ist nun zu Ende und neue Aufgaben und Herausforderungen warten.

Zum Abschluss der fast fünfstündigen Veranstaltung sangen alle Entlassschülerinnen und -schüler gemeinsam im Chor und ließen vor der Sporthalle Luftballons steigen.

Die Schulgemeinde der WLS wünscht den Entlassschülerinnen und -schülern alles Gute für die Zukunft und den weiteren Lebensweg!