Jahrgang 5 unterstützte beim Müllsammeln – Aktionstag „Saubere Landschaft 2018“ ein Erfolg

Der Jahrgang 5 hat am 19.10. im Rahmen der Aktion der Gemeinde Niestetal „Saubere Landschaft 2018“ fleißig Müll gesammelt. Vielen Dank für das Engagement an alle Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrerin Frau Stiebich.

Am Tag drauf kamen fast 200 weitere freiwillige Helfer aus der Gemeinde hinzu, die am Samstagmorgen von Bürgermeister Marcel Brückmann vor dem Rathaus begrüßt wurden. Weiter heißt es dazu in einer Presseerklärung der Gemeinde Niestetal:

„Bei guten Wetterverhältnissen ging es dann mit 10 Gruppen in die Ortsteile Sandershausen und Heiligenrode, wo in Straßengräben, Feldern, Wiesen, Wäldern und an den Bach- und Flussufern eifrig Müll gesammelt wurde.

Große und kleine Helferinnen und Helfer aus den Niestetaler Vereinen und Verbänden, den Kindergärten sowie viele Familien mit ihren Kindern haben eifrig gesammelt, so dass sage und schreibe ca. 15 Kubikmeter Müll zusammenkamen.

Die Ortslandwirte waren mit vier Treckern und Anhängern hintendran mit dem Transport der Gruppen in die weiter entfernten Gebiete und mit dem Abholen des gesammelten Mülls gut ausgelastet.

Die Gemeinde Niestetal bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihre Unterstützung.