Schülerwettbewerb „Respekt!“ – Schüler der Video & Film-AG fahren zur Preisverleihung nach Wiesbaden

Im Jahr 2017 hat die Hessische Landesregierung die Kampagne „Hessen lebt Respekt“ ins Leben gerufen. Denn Respekt ist die Grundlage für ein friedliches und erfolgreiches Zusammenleben.

Im Rahmen der Respekt-Kampagne wurden verschiedene Projekte gestartet, unter anderem auch ein Schülerwettbewerb, an dem die Video & Film AG der Wilhelm-Leuschner-Schule teilgenommen hat. Entstanden ist ein Kurzfilm zum Thema Respekt, der mit dem Smartphone produziert und am Computer nachbearbeitet wurde. Frau Seibert hat die Jugendlichen bei ihrer Arbeit begleitet.

Nun ist die Schülergruppe am 7.11.2017 zur Preisverleihung nach Wiesbaden eingeladen worden. Für die Nominierung erhält sie 200 Euro für die AG-Kasse. Die Preisverleihung wird vom Hessischen Rundfunk moderiert und findet im Caligari-Kino in Wiesbaden statt. Sollte es für einen Platz auf dem Siegertreppchen reichen, kann ein vierstelliger Eurobetrag noch dazu kommen. Wir drücken die Daumen, gratulieren zur Nominierung und wünschen einen ereignisreichen Tag in Wiesbaden.

Caligari Filmbühne nahe der Marktkirche in Wiesbaden