„Hart am Limit“ – Theaterkooperationsprojekt wird uraufgeführt

Die kreative Auseinandersetzung mit den eigenen (Sehn)Süchten steht im Zentrum eines gemeinsamen Projekts der WLS und der Luisenschule. Schülerinnen und Schüler der WP-Kurse „Darstellendes Spiel“ des Jahrgangs 8 der WLS und des Jahrgangs 9 der Luisenschule entwickelten mit Unterstützung der Drogenhilfe Nordhessen, des Staatstheaters Kassel und der Jugendhilfe der Stadt Kassel ein anspruchsvolles Stück mit dem Titel „Hart am Limit“, das  im Rahmen der diesjährigen Schultheatertage Kassel im TIF uraufgeführt wird. Die genaue Zeit werden wir hier rechtzeitig bekannt geben, das Datum, der 15.07.2015, steht bereits fest. Weitere Aufführungen sind für den 16.07.2015 im Dock 4 und für den 17.07.2015 um 19.00 Uhr in der Aula der WLS geplant. Termine bitte unbedingt vormerken!