Berufsbörse Café Beruf in der WLS

IMG_20150219_162307_SMAIm Rahmen einer Berufsbörse haben sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 sowie viele interessierte Eltern am 19.02. über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Das Café Beruf ist Teil des Berufsorientierungskonzeptes der WLS. Beteiligt waren insgesamt 15 Firmen und 3 Schulen, namentlich Volkswagen, Winkler Fahrzeugteile, Daimler, SMA, KVV, Zahntechnik Rappe, die Agentur für Arbeit, Hartmann Dacheindeckungen, die Kasseler Bank, die Handwerkskammer Kassel, MAN Truck und Bus, Hackländer, die AOK, DB Schenker, casim, die Herderschule, Oskar-von-Miller-Schule und die Elisabeth-Knipping-Schule. An den verschiedenen Informationsständen konnten die Jugendlichen der WLS im persönlichen Gespräch mit den Firmen- und Schulvertretern, Ausbildern und Auszubildenden Fragen stellen, erste Kontakte knüpfen, sich Informationsmaterial geben lassen oder unter anderem beim Löten, Sägen oder im Fahrsimulator die eigenen Fähigkeiten testen. Der Förderverein der Wilhelm-Leuschner-Schule sorgte dabei für das leibliche Wohl aller Beteiligten.