Herbstfest am Freitag, den 18.11.2016

FRATZEN – FEEN – FANTASY, die WLS lädt ein  zu einem schaurig schönen Herbstabend mit großen und kleinen, leisen und schrillen Beiträgen unserer Schülerinnen und Schüler.

Einlass ist ab 18.30 Uhr, Programmbeginn um 19.30 Uhr. Lassen Sie sich verzaubern!

plakat-herbstfest

Programm der Kinder- und Jugendakademie im Raum Kassel

Einige spannende Mitmachangebote von Schreibwerkstatt über Physikclub bis hin zu Manga-Zeichnen bietet auch in diesem Schuljahr die Kinder- und Jugendakademie der VHS für den Raum Kassel an. Der Flyer mit allen Angeboten sowie wichtigen Informationen kann HIER heruntergeladen werden. Anmeldungen bitte immer direkt an die Volkshochschule senden.

 

AG-Heft online

Das neue AG-Heft für das laufende Schuljahr ist online und steht zum Download bereit: AG-Heft

Handball AG, Volleyball AG, gleich zweimal Mathe richtig spannend und zum Anfassen, -das sind nur einige der neuen AG-Angebote im aktuellen Schuljahr. Was genau sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr wie immer beim AG Markt am Dienstag, den … → 4. September 2016

Impulsvortrag „Kulturschulen als Schulen der Zukunft“ am 01.03.16 – Eltern herzlich eingeladen

Am Dienstag, den 01.03.2016 findet der vorbereitende Teil eines pädagogischen Tages für die Kolleginnen und Kollegen der Wilhelm-Leuschner-Schule statt.  Prof. Dr. i. R. Christian Rittelmeyer (Mitglied des Rates für kulturelle Bildung) wird um 14 Uhr einen Impulsvortrag zum Thema „Kulturschulen als Schulen der Zukunft“ halten, um unsere KollegenInnen auf das Thema „Kulturschule WLS“ des pädagogischen Tages einzustimmen.

 

WLS ehrt Sieger des Mathematik-Wettbewerbs

Zum 48. Mal wurde im November 2015 der landesweite Mathematik-Wettbewerb ausgetragen. Alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 haben ihr Bestes gegeben und auf drei Niveau-Stufen die Klassenarbeiten geschrieben.

Die Schulsieger stehen fest. Sie wurden am letzten Schultag des ersten Schulhalbjahres im Beisein aller Achtklässler in der Aula geehrt. Es sind Jannis R., Jannis B., Nico A., Maxemilian S. und Tim G.. Als Anerkennung für ihre gute Leistung erhielten sie eine Urkunde des Landes Hessen und ein Geschenk.

Die fünf Erst- und Zweitplatzierten nehmen nun in der zweiten Runde am Kreisentscheid des Mathematik-Wettbewerbes teil, der am 2. März 2016 in der Theodor-Heuss-Schule in Baunatal stattfinden wird.

Auf dem Foto fehlt Maxemilian, von links nach rechts sieht man Nico, Jannis, Tim und Jannis.

IMG_20160129_091550_mathe