Kulturschule in Hessen

Die WLS ist Kulturschule in Hessen

logo-kulturschulehessen

Seit Dezember 2014 ist die WLS Kulturschule in Hessen. In den nächsten Jahren erhält die WLS in ihrer Schulprogrammarbeit Unterstützung durch das Hessische Kultusministerium auf ihrem Weg, ästhetische Bildung und kulturelle Praxis als festen Bestandteil im Schulprogramm zu verankern.

Kulturelle Praxis im Unterricht

Schnecken in Aquarien in GL, Leseboxen in Deutsch, Schweineherzen in Biologie, selbstentwickelte Theaterstücke im Darstellenden Spiel, Handykurzfilme in Spanisch, Guerilla Kunst und vieles mehr, ermöglichen unseren SchülerInnen jetzt schon einen künstlerisch-ästhetischen Zugang zu vielen Fächern.

Im Rahmen der Kulturschule sollen diese Herangehensweisen weiter ausgebaut und unsere Kolleginnen und Kollegen weiter geschult werden. Die kreativen Potentiale aller Schülerinnen und Schüler sollen entdeckt, gefördert und zusammengeführt werden mit Impulsen aus dem Kollegium, der Elternschaft und Kulturinstitutionen.

WLS eine von 10 neuen Kulturschulen der 3. Staffel

D

ie Wilhelm-Leuschner-Schule befindet sich gemeinsam mit 9 weiteren Schulen seit 2015 in der offiziellen Zertifizierungsphase.

KulturSchule Hessen – wir sind auf dem Weg! Auf einer großen Wand vor dem Lehrerzimmer werden alle KulturSchul-Aktivitäten übersichtlich dokumentiert und festgehalten. Eine Steuergruppe „Kulturschule“ führt die unterschiedlichen Aktionen, Projekte und die inhaltliche Arbeit zusammen und strukturiert diese. Das Kollegium nimmt an Fortbildungen teil.

Tafel KulturschuleIMG_20160615_151333