Kompetenzfeststellung Kompo7

An der Wilhelm-Leuschner-Schule wird das Kompetenzfeststellungsverfahren Kompo 7 durchgeführt.

Die letzte Kompo7-Durchführung fand vom 14. bis 16.03.2016 im Jahrgang 7 statt, als Dozenten des VSB standen Frau Schwiegershausen und Herr Harbusch zur Verfügung, aus dem WLS-Kollegium Frau Ben Nafkha, Frau Schröder, Frau Beyer, Frau Vasel, Frau Niebuhr, Herr Butterweck und Herr Matthies.

Die nächste Kompo7-Schulung findet in den Kalenderwochen 5, 6 und 7 im Jahr 2017 statt. Hier wird das komprimierte Durchführungsverfahren eingesetzt.

Job-Interviews

Für die Job-Interviews konnten 2016 Frau Anja Drotleff, Ausbildungsleiterin bei der Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH und Frau Annemarie Beine (Referentin HR Development)  der Firma Hübner GmbH & Co.KG gewonnen werden.

Ziel des Kompetenzfeststellungsverfahrens ist es, die Jugendlichen, ihre Eltern und die Lehrpersonen für die Berufsorientierung zu sensibilisieren und individuelle Fördermöglichkeiten zu eröffnen.

Druck

Ablaufplan_2016_pdf    >>> Ablauf

IMG_20160314_105435
Kooperationsübung „Brückenbau“